Markus Hutter 
Unser täglich Brot
15.11.2019 – 19.01.2020
Städtische Galerie Lehrte

 

Der Künstler befasst sich auf mehreren Ebenen und mit unterschiedlichen Materialien mit den Themen Raum und Form. In seinen Gemälden, die aus vielen transluziden Farbschichten aufgebaut sind, entsteht aufgrund des Farbauftrags und der waagrecht und senkrecht verlaufenden Pinselstriche eine räumliche Wirkung. Gepaart mit wenigen pastosen Farbfeldern in Form von Linien oder amorphen Flächen ergeben sich Wechselbeziehungen von Transparenz und Masse, Raum und Objekt. Ein Bezug zur Realität stellt sich aufgrund des Raumeindrucks ein, ohne dass konkrete Orte dargestellt sind.

Die Objekte aus Beton, die in der Ausstellung präsentiert werden, beruhen auf Abgüssen von Verpackungen unterschiedlicher Herkunft. Deren Form und Detailreichtum wird im Abguss überhaupt erst sichtbar gemacht. Gelangen Obstschalen und Keksverpackungen sonst unbesehen in den Müll, entwickeln sie in skulpturaler Abformung eine architektonischen Wirkung. Ihre Präsentation in größerer Anzahl erinnert an ein futuristisches Stadmodell einer unbekannten Zivilisation.

Markus Hutter, der aus der Schweiz stammt und in Hannover lebt, hat nach seiner Ausbildung zum Steinbildhauer Bildende Kunst in Kassel studiert. Er arbeitet als freier Künstler und Kurator.

Dauer der Ausstellung: 15. November 2019 – 19. Januar 2020

Eröffnung: 15.11.2019 – 19 Uhr

Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag von 14.00 – 18.00 Uhr. Am 26. Dezember 2019 und 1. Januar 2020 ist die Galerie geöffnet.

Aktion für Kinder in den Winterferien

Donnerstag, 2. Januar 2020, 10.00 – 11.30 Uhr Schleierhaft

Die Bilder von Markus Hutter bestehen aus ganz vielen dünnen Farbschichten. Dadurch mischen sich die Farben im Bild. Wir malen eigene experimentell Bilder. Für Kinder ab 6 Jahren (Beitrag: 1,50 €)

Freitag, 3. Januar 2020, 10.00 – 11.30 Uhr Abgeformt

Seltsame Häuser und Formen begegnen uns in der Ausstellung. Wohnen da außerirdische? Wir erfinden Geschichten, malen und gestalten  ungewöhnliche kleine Häuser. Für Kinder ab 6 Jahren (Beitrag: 1,50 €)

Anmeldung erforderlich unter: julienne.franke@lehrte.de oder 05132 – 8628243. Für Gruppen und Schulklassen besteht die Möglichkeit gesonderte Termine zu vereinbaren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

.

.